Seminarbuchungen

Seminar für Unternehmerfrauen in den SHK-Handwerken

Der Fachverband SHK Baden-Württemberg lädt alle Unternehmerfrauen im SHK-Handwerk zum Unternehmerfrauenseminar vom 8. bis 9. Oktober 2020 in das Kloster Hegne in Allensbach-Hegne ein. Auch in diesem Jahr haben wir ein Themenangebot zusammengestellt, um Ihnen wertvolle Hilfestellungen für die betriebliche Praxis an die Hand zu geben.

Beschreibung:

 

Der 1. Seminartag ist geprägt von dem Themenkomplex „Werteorientierung“. Unser Veranstaltungsort, das Kloster Hegne, ist mit mehr als 300 Mitarbeitenden und 200 Schwestern nicht nur ein Ort des Gebets und der Ruhe, sondern auch ein mittelständisches Unternehmen, in dem Menschen geführt werden. Markus R.T. Cordemann (Theodosius Akademie der Stiftung Kloster Hegne) und Schwester Benedicta-Maria Kramer (zeitweise) werden in ihrem Seminar „Der Hegner WerteKompass für Führung und Teamarbeit“ direkte Einblicke in die Führungskultur des Kloster Hegne geben.

 

Hierbei lernen Sie u.a. den Zusammenhang zwischen Selbstführung und Führung anderer kennen und erhalten wertvolle Impulse für Ihre Führungstätigkeit. Eine gemeinsame Klosterführung rundet den Seminartag ab.

 

Am 2. Seminartag widmen wir uns den Themen Kommunikation und Motivation. Wir alle wünschen uns mehr Verständnis für unsere Mitmenschen, weniger Missverständnisse und Konflikte. Emotionale Intelligenz gilt als der Schlüssel hierzu. Mit Jürgen Schuster konnte ein Profi mit 40 Jahren Erfahrung in Führungsaufgaben und der Unternehmensberatung gewonnen werden.

 

Königsklasse Kommunikation

  • Wie Sie Probleme direkt höflich, respektvoll aber bestimmt angehen und schnell beenden
  • Der souveräne Umgang mit natürlicher Autorität
  • Selbstbestimmt und konstruktiv mit unterschiedlichen Situationen umgehen
  • Das Verhalten der Chefin als wichtiges Signal und Stimmungsfaktor für das Team
  • "Endlich Ruhe im Kopf" - der gekonnte Umgang mit Stress und Druck

 

Motivation

  • Was treibt uns selbst an, was die Mitarbeitenden? Was sollten wir lieber lassen, weil es demoti-viert? Informationen aus der Motivationspsychologie zur direkten Umsetzung im SHK-Betrieb
  •  "Gesunde Führung" beinhaltet die Verantwortung der Führungskräfte für sich selbst ebenso wie einen aufmerksamen, wertschätzenden Umgang mit dem Team. Führung ist ein erwiesener Gesundheitsfaktor, für den Männer oft der Blick fehlt

 

Im Seminar werden wichtige Fähigkeiten wie Motivation, Stressabbau und Kommunikation mit konkreten Übungen für die Umsetzung in den betrieblichen und privaten Alltag angewendet.

 

Seminarablauf


Donnerstag, 08.10.2020
10.00 - 16.00 Uhr      Der Hegner WerteKompass für Führung und Teamarbeit

                               Schwester Benedicta-Maria Kramer (zeitweise) und Markus R. T. Cordemann

                               (Leiter der Theodosius-Akademie des Kloster Hegne)

16.30 - 18.00 Uhr      Führung durch das Kloster Hegne
                                 


Freitag, 09.10.2020
9.00 - 15.30 Uhr        Führungskraft und Selbstbewusstsein der SHK-Unternehmerfrauen als wertvoller

                               Beitrag zum Unternehmenserfolg

                               Jürgen Schuster, Unternehmensberatung, -führung und Supervision

          
Nehmen Sie sich die Zeit und gönnen Sie sich zwei Erfolgstage vom 8. bis 9. Oktober 2020 in Allensbach-Hegne.

 

Wir feuen uns auf Sie!

 

 

 

Termin:
08.10.2020 - 09.10.2020
Ort:
Allensbach-Hegne
Veranstalter:
Fachverband SHK Baden-Württemberg
Referent:
Schwester Benedicta-Maria Kramer und Markus R. T. Cordmann, Theodosius-Akademie des Kloster Hegne, Jürgen Schuster, Unternehmensberatung, - führung und Supervision
Kosten (Mitglieder):
478,00 €

Besonderheiten:

Zielgruppe:
Inhaberinnen und Unternehmerfrauen im SHK-Handwerk

Teilnahme nur für Mitgliedsbetriebe möglich!

Die Unterbringungskosten im Einzelzimmer inkl. Verpflegung betragen insgesamt 246,80 € / Person

Sollten Sie keine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, beträgt die Tagungspauschale für beide Tage insgesamt 151,00 € / Person.

Anmeldeschluss:
17. August 2020