Seminarbuchungen

Führungskräfteseminar 2023 in Oberstdorf

Vom 14. bis 17. März 2023 veranstaltet der Fachverband SHK Baden-Württemberg sein Führungskräfteseminar in Oberstdorf. Dieses besondere Seminar soll Ihnen neben der Möglichkeit zur persönlichen Fortbildung auch Gelegenheit zum Ausgleich und zur persönlichen Regeneration bieten. Getagt wird im modernen 4-Sterne Superior Hotel „Exquisit“, welches Sie mit seinem großzügigen Wellnessbereich sowie seiner ausgezeichneten Küche begeistern wird.

Beschreibung:

 

Mit Dr. Gregor Kern konnte ein erfahrener Experte als Referent gewonnen werden, der Sie mit folgendem spannenden Thema begeistern wird:

Gehirn 1.0 vs. Welt 4.0

- Wie Sie komplexe Herausforderungen zukünftig besser bewältigen -

 

Die Welt wie wir sie kannten verändert sich gerade radikal. Spannenderweise wurden die aktuellen Entwicklungen schon vor ca. 110 Jahren von verschiedenen Denkern vorweggenommen: Wir erleben einen massiven Wandel von einer komplizierten Welt weg hin zu einer zunehmend komplexer werdenden Welt. Komplizierte und komplexe Strukturen erfordern jedoch völlig unterschiedliche Handlungsstrategien. Aus dieser Entwicklung entstehen vielfältige Fragen, deren Beantwortung für Sie, Ihre Familie, Ihr Unternehmen und sogar für die gesamte Gesellschaft überlebensnotwendig sind.

  • Wie unterscheiden sich komplizierte und komplexe Prozesse?
  • Welches unternehmerische Handeln ist damit verbunden und (nicht) erfolgreich?
  • Wie geht unser Gehirn mit komplexen Herausforderungen um?
  • Wie schaut ein zukunftsfähiges Management aus?

 

Ziele

Anregung zum Quer- und Neudenken der betrieblichen Praxis und Eröffnung von persönlichen und strategischen Entwicklungsperspektiven

Wir erarbeiten uns im Workshop Gedanken und Ideen, mit denen Sie die aktuellen Veränderungen besser verstehen. Und vor allem werden Sie souveräner und erfolgreicher handeln. 

 

Darüber hinaus wird Albrecht Oesterle vom Fachverband SHK Baden-Württemberg ein Impulsreferat zu einem aktuellen Thema halten.

 

 

Veranstaltungsablauf

 

Dienstag, 14.03.2023

bis 18.00 Uhr                     Individuelle Anreise

18.00 Uhr - 19.30 Uhr         Impulsreferat zu aktuellem Thema (Albrecht Oesterle)

ab 19.30 Uhr                      Abendessen und Erfahrungsaustausch

 

Mittwoch, 15.03.2023

08.15 Uhr - 11.45 Uhr          Gehirn 1.0 vs. Welt 4.0 Teil I (Dr. Gregor Kern)

11.45 Uhr - 19.30 Uhr          Individuelles Regenerationsprogramm

ab 19.30 Uhr                      Abendessen und Erfahrungsaustausch

 

Donnerstag, 16.03.2023

08.15 Uhr - 11.45 Uhr          Gehirn 1.0 vs. Welt 4.0 Teil II (Dr. Gregor Kern)

11.45 Uhr - 19.30 Uhr          Individuelles Regenerationsprogramm

ab 19.30 Uhr                      Abendessen und Erfahrungsaustausch

 

Freitag, 17.03.2023

08.15 Uhr - 11.45 Uhr          Gehirn 1.0 vs. Welt 4.0 Teil III (Dr. Gregor Kern)

11.45 Uhr                           Seminarende

 

Getagt wird im modernen 4-Sterne Superior Hotel „Exquisit“, welches Sie mit seinem großzügigen Wellnessbereich sowie seiner ausgezeichneten Küche begeistern wird.

 

Teilnahmegebühr:            567,00 Euro / pro Person
(inkl. Seminargebühren sowie sämtliche Unterlagen, Tagungsgetränke, Pausenverpflegung und Mittagsimbiss)

 

zusätzliche Hotelkosten*):        700,00 Euro / pro Person im DZ

                                                745,00 Euro / pro Person im EZ

*) zzgl. ortsübliche Gästetaxe / Abrechnung erfolgt direkt im Hotel

 

Teilnahme nur für Mitgliedsbetriebe möglich!

 

Termin:
14.03.2023 - 17.03.2023
Ort:
Oberstdorf
Veranstalter:
Fachverband SHK Baden-Württemberg
Referent:
Albrecht Oesterle, Fachverband SHK BW / Dr. Gregor Kern, Reflexive Kompetenz
Kosten (Mitglieder):
567,00 €

Besonderheiten:

Zielgruppe:
Führungskräfte im SHK-Handwerk

Anmeldeschluss:
1. Dezember 2022