Seminarbuchungen

Sommer-Führungskräfteseminar 2021

Vom 24. bis 26. Juni 2021 veranstaltet der Fachverband SHK Baden-Württemberg erstmals ein Sommer-Führungskräfteseminar. Dieses besondere Seminar soll Ihnen neben der Möglichkeit zur persönlichen Fortbildung auch Gelegenheit zum Ausgleich und zur persönlichen Regeneration bieten. Gönnen Sie sich und Ihrem Partner diese besonderen „Auszeit-Tage“ und profitieren Sie zugleich von den damit verbundenen vielfältigen Informationsvorsprüngen!

Beschreibung:

 

Vom 24. bis 26. Juni 2021 veranstaltet der Fachverband SHK Baden-Württemberg erstmals ein Sommer-Führungskräfteseminar.

 

Getagt wird im 5-Sterne Superior-Hotel „Öschberghof“, welches Sie mit seiner großzügigen Wellness-Oase auf 5.000 Quadratmetern sowie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus seiner Küche begeistern wird.

 

Dieses besondere Seminar soll Ihnen neben der Möglichkeit zur persönlichen Fortbildung auch Gelegenheit zum Ausgleich und zur persönlichen Regeneration bieten.

 

Während die Vormittage ganz im Zeichen der Weiterbildung stehen, sind die Nachmittage bewusst zum persönlichen Auftanken gedacht. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, sich sowohl dem organisierten Rahmenprogramm anzuschließen als auch individuelle Aktivitäten zu planen, das umfangreiche Wellness- und Sportangebot zu nutzen, oder Ihrer Golf-Leidenschaft auf den drei angeschlossenen Golfplätzen zu frönen.

 

Das abwechslungsreiche Seminarprogramm an den drei Vormittagen umfasst die Themenbereiche „Die Tools des Internets für das SHK-Handwerk“, „Nachhaltige Eigen- und Mitarbeitermotivation“ sowie „Professionelle Delegation“.

 

Erfahren Sie am 1. Seminartag, wie Sie die verschiedenen digitalen Werkzeuge ganz konkret in puncto virtuelle Sichtbarkeit für Ihren Betrieb nutzen können. 

 

Reflektieren Sie am 2. Seminartag Ihre eigene Motivation als Basis für Ihren Unternehmenserfolg und lernen Sie, wie Motivation entsteht und wie Sie erkennen, welche Motivatoren bei welchen Mitarbeitern funktionieren.

 

Nutzen Sie den 3. Seminartag, um zu lernen, wie Sie verantwortungsvoll Kompetenzen delegieren können und dadurch Ihre Mitarbeitenden zu Erfolgsmotoren Ihres Unternehmens machen.

 

Gönnen Sie sich und am besten Ihrem Partner deshalb diese besonderen „Auszeit-Tage“ und profitieren Sie zugleich von den damit verbundenen vielfältigen Informationsvorsprüngen!

 

 

Donnerstag, 24.06.2021

09.00 Uhr – 09.30 Uhr          Ankommen und Begrüßung

09.30 Uhr – 12.30 Uhr          Die Tools des Internets für das SHK-Handwerk -   

                                          Soziale Netzwerke, mobile Homepage, Suchmaschinen

                                          (Tobias Bühner, FV SHK BW)

12.30 Uhr - 19.00 Uhr           Mittagessen + Individuelles Regenerationsprogramm

ab 19.00 Uhr                        Abendessen und Erfahrungsaustausch

 

Freitag, 25.06.2021

09.00 Uhr - 12.00 Uhr           Nachhaltige Eigen- und Mitarbeitermotivation

                                          (Brigitte Berscheid flecsable GmbH, Bühl)

12.00 Uhr - 19.00 Uhr           Mittagessen + Individuelles Regenerationsprogramm

ab 19.00 Uhr                        Abendessen und Erfahrungsaustausch

 

Samstag, 26.06.2021

09.00 Uhr - 12.00 Uhr           Professionelle Delegation

                                          (Brigitte Berscheid flecsable GmbH, Bühl)

12.00 Uhr                            Seminarende

 

Hotelpauschale:                 539,00 Euro pro Person im DZ / 642,00 Euro pro Person im EZ

                                          (Abrechnung der Hotelpauschale erfolgt direkt im Hotel)

 

                                           

 

 

 

Termin:
24.06.2021 - 26.06.2021
Ort:
Donaueschingen
Veranstalter:
Fachverband SHK-Baden-Württemberg
Referent:
Tobias Bühner, FV SHK BW; Brigitte Berscheid, flecsable GmbH, Bühl
Kosten (Mitglieder):
435,00 €

Besonderheiten:

Zielgruppe:
Führungskräfte im SHK-Handwerk

Anmeldeschluss:
30. April 2021