Seminarbuchungen

Telefontraining im SHK-Handwerk - Professionell und souverän am Telefon

Das Telefon ist die Visitenkarte nach außen geworden. Es zeigt dem Anrufer Ihre Unternehmenskultur auf und entscheidet oft über eine zukünftige Zusammenarbeit und/oder über eine Weiterempfehlung. In diesem Training werden mit den Teilnehmern u.a. Techniken erarbeitet wie mit Alltagssituationen am Telefon souverän umgegangen werden kann.

Beschreibung:

 

Kunden- und Serviceorientierung bedeutet am Telefon:

  • Freundlichkeit,
  • Schnelligkeit,
  • Erreichbarkeit,
  • Fachwissen,
  • Hilfsbereitschaft,
  • Lösungsorientierung,
  • Termintreue,
  • Verlässlichkeit und Verbindlichkeit bei getroffenen Absprachen.

 

Erfolgreiche Kommunikation am Telefon

  •  Kunden- und Serviceorientierung im Handwerk: Was bedeutet das konkret?
  • Die positive Einstellung zum Anrufer – ich kann immer helfen!
  • Die einheitliche Meldung als telefonische Visitenkarte



Techniken für jeden Tag

  • Bedarfe und Bedürfnisse der Anrufer erkennen
  • Aktives Zuhören mit Bestätigung und Wiederholungen
  • Wie steuere ich ein Gespräch zielgerichtet?
  • Ich-Botschaften & Du/Sie-Botschaften



Auch in schwierigen Situationen professionell und souverän telefonieren

  • Wie Sie in stressigen Situationen Ruhe bewahren, Ihre Alltagsbeispiele werden gesammelt und im Training Lösungsansätze erarbeitet
  • Wie Sie mit unzufriedenen Anrufern erfolgreich umgehen
  • Freundlich und verbindlich „nein“ sagen können und Grenzen zu setzen
  • Positiv formulieren – Reizwörter identifizieren (rote und grüne Sätze).
  • Einen kühlen Kopf bewahren, auch wenn wieder alles auf einmal kommt

 

Ziele:

  • Wie bewahre ich im stressigen Handwerkeralltag einen kühlen Kopf?
  • Wie nehme ich Kundenäußerungen nicht persönlich?
  • Wie sollte der Umgang mit mürrischen Anrufern und Meckerern sein?
  • Was tun, wenn ein Monteur oder auch der Chef von der Baustelle aus einen versprochenen Rückruf nicht erfüllt?

 

 

„Wichtig! Die Veranstaltung wird als Präsenz-Seminar geplant. Sollte die Corona-Pandemie eine Durchführung nicht zulassen, werden wir das Seminar online als Webinar durchführen. Ihre verbindliche Anmeldung gilt also für beide Varianten. Für das Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetzugang und ein digitales Endgerät (Desktop-Computer, Laptop, Tablet) mit Mikrofon und Lautsprecher. Die Zugangsdaten und weitere technische Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.“

 

 

 

Termin:
26.10.2021
Ort:
Stuttgart
Veranstalter:
Fachverband SHK Baden-Württemberg
Referent:
Eveline Siehler, , Müller & Partner, Ulm
Kosten (Mitglieder):
289,00 €
Kosten (Nichtmitglieder):
409,00 €

Besonderheiten:

Zielgruppe:
Alle Mitarbeiter mit Telefonkontakt

Anmeldeschluss:
3 Wochen vor Seminarbeginn