Aktuelles

23.05.2017

Das Rad der Zeit dreht sich unaufhörlich weiter. Nur wer "am Ball bleibt" und sich ständig weiterbildet, kann Chancen für den eigenen Betrieb erkennen und erfolgreich nutzen.

Dafür bietet die neu konzipierte Fachtagung "SHK-Technik Treff 2017" am 20. Juli 2017 in Stuttgart...

Weiterlesen
11.05.2017

(Stuttgart) Das baden-württembergische Sanitär-Heizung-Klima Handwerk ist leistungsstark – das belegen die Wirtschaftsdaten, die Joachim Butz, der Vorsitzende des Fachverbandes Sanitär-Heizung-Klima (SHK) Baden-Württemberg, bei der Jahrespressekonferenz am 11. Mai in Stuttgart...

Weiterlesen
11.05.2017

Am 1. August 2017 tritt die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen – kurz AwSV – in Kraft. Aus 16 Länderverordnungen wird somit eine Bundesverordnung. Da Heizöl zu den wassergefährdenden Stoffen zählt, stellt diese bundesweit gültige Verordnung...

Weiterlesen
27.04.2017

Im Zeitalter der Digitalisierung wird von Ihnen erwartet, dass Sie als Betrieb Ihre Angebote schnell und professionell unterbreiten. Nur wie? Um die Innugnsfachbetriebe im Bereich "digitales Angebotswesen" aktiv zu unterstützen, hat der Fachverband ein neues Rahmenabkommen...

Weiterlesen
27.03.2017

Welche Konsequenzen hat der Klimaschutzplan 2050 für das SHK-Handwerk und wie können sich die Unternehmer darauf vorbereiten? Stichwort Digitalisierung – wie sieht die Zukunft der Gebäudeheizung aus und wie arbeitet der SHK-Betrieb im Jahr 2030? Fragen, auf die Sie beim...

Weiterlesen
22.02.2017

Die von der Landesregierung verabschiedete Luftqualitätsverordnung-Kleinfeuerungsanlagen ist am 9. Februar 2017 in Kraft getreten. Darin wird geregelt, welche Einzelfeuerstätten für feste Brennstoffe im Falle eines Feinstaubalarms in Stuttgart betrieben werden dürfen und für...

Weiterlesen