SHK-Update "Special" zum Thema Marketing und Unternehmensfilm

(Quelle: YouTube/Alfred Keller GmbH)

Nach der Pfingstferien-Pause geht es diese Woche, genauer, am 10. Juni in unserer Donnerstags-Webinar-Reihe mit frischen Themen weiter .

Auftakt bildet am Donnerstag, 10. Juni 2021, ein "SHK Update Special": gewohnt sind Sie immer um 11 Uhr ein Potpourri verschiedener SHK-Themen, dieses Mal bieten wir ein spannendes Marketing-Special.

Spannend deshalb, weil uns Lara Keller von der Alfred Keller GmbH aus Überlingen-Lippertsreute live im Interview Rede und Antwort stehen wird. Das Unternehmen hat dieses Jahr Jubiläum und aus diesem Anlass innerhalb weniger Wochen einen Unternehmensfilm gedreht und veröffentlicht. Wir wollen von Lara Keller wissen, warum die Entscheidung für so einen Imagefilm gefallen ist, wie die Agentur ausgesucht wurde, wie der Produktionsprozess ablief, welche zeitlichen und monetären Aufwände zu stemmen waren und wie der Betrieb dieses Marketing-Tool nun einsetzt. Wir wollen dieses Webinar nicht in strikter Präsentationsform, sondern im Austausch gestalten, da wir der Meinung sind, dass sich durch dieses Format und die ehrlichen Erfahrungen anderer SHK-Betriebe für den eigenen Betrieb und dessen Marketingstrategie am besten etwas herausziehen lässt.

Eine Woche später, am 17. Juni, kommen die Interessenten an Rechtsthemen auf ihre Kosten. Unsere Juristen werden bei SHK Impuls am Mittag" über die Gewährleistung sprechen und die Lage der SHK-Betriebe zwischen Kunde und Großhändler. 

Beim letzten Juni-Termin, am  24.06., blicken wir auf das Thema Asbest im SHK- und OL-Handwerk – hier geht es um Ihre Gesundheit, die Ihrer Mitarbeiter und Kunden. Denn neuere Untersuchungen zeigen, dass in 25 Prozent der vor 1993 errichteten Gebäude, Asbest in Putzen, Spachtelmassen, Fliesenklebern, Bodenbelägen und Estrichen enthalten sein kann.

Wenn Sie sich für eines dieser Themen interessieren, oder, noch besser, für alle, dann sollten Sie sich schnell anmelden. Als Innungsmitglied ist die Teilnahme völlig kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen nur 19 Euro. Das geht mit wenigen Klicks unter: www.fvshkbw.de/shk-impuls