WBS zur TROL 2021: Welche Neuerungen müssen Ofen- und Luftheizungsbauer kennen?

Die Fachregel Ofen- und Luftheizungsbau (TROL) ist in wesentlichen Teilen überarbeitet worden und wird 2021 in einer neuen Fassung erscheinen. Insofern bekommt sie beim 87. Walter-Bucerius-Seminar am 4. März 2021 die volle Aufmerksamkeit. Denn für Ofen- und Luftheizungsbauer ist die TROL maßgeblich für ihre Arbeit.

Aufgrund der weltweiten Entwicklung der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen Restriktionen hat sich der Fachverband entschlossen, das Walter-Bucerius-Seminar nicht wie gewohnt an mehreren Februartagen in Titisee abzuhalten, sondern das "WBS" als Tagesveranstaltung in Form einer Fachtagung zu organisieren - ganz im Interesse und der Gesundheit von Teilnehmern und Referenten. Veranstaltungsort wird am 4. März 2021 das SSB-Zentrum Waldaupark in Stuttgart sein, das entsprechend großzügige Räumlichkeiten und ein Hygienekonzept bietet.

"Die OL-Betriebe, die am WBS teilnehmen, profitieren auf alle Fälle von der Fokussierung auf die neue TROL", erklärt Jörg Knapp, Leiter Referat Technik beim Fachverband. "So muss sich nicht jeder selbst die Änderungen erarbeiten, sondern bekommt alles kompakt an einem Tag vermittelt und hat danach sein TROL-Knowhow auf dem neusten Stand."

Überzeugen Sie sich selbst mit einem Blick in das Seminarprogramm und melden Sie sich direkt mit dem Anmeldecoupon an!