14.10.2019

Der Digitale Tag am 29. Januar 2020 in Stuttgart: Praxisnäher geht Digitalisierung nicht!

(Foto: Pixabay)

Der Mega-Trend "Digitalisierung" prägt und verändert unser Leben, unser Arbeiten, unsere Gesellschaft wie kaum eine andere Entwicklung zuvor. Wie können SHK-Betriebe diese Veränderung in ihrem Unternehmen aktiv gestalten und für den eigenen betrieblichen Erfolg nutzen?

Der Digitale Tag des Fachverbandes bietet Ihnen am 29. Januar 2020 hierfür maßgeschneiderte Lösungen und Antworten. Nutzen Sie das Knowhow zahlreicher SHK-Branchenexperten und lassen Sie sich für Ihre individuelle Unternehmenszukunft inspirieren!

Dabei geht es nicht allein um das Aufzeigen von Chancen, sondern der Mehrwert dieses Digitalen Tages liegt im Praxisbezug. So können Teilnehmer nicht nur ein Exoskelett und Datenbrillen testen, sondern digitale Angebote zur Werkzeugverwaltung und von Wartungsportalen kennenlernen. In Live-Demos wird erlebbar, wie das Handling von Herstellerdaten erleichtert wird oder Steuerberater-Tools die digitale Buchhaltung vereinfachen. SHK-Unternehmer kommen aber auch selbst zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen bei der Digitalisierung ihres Betriebes.

Nicht nur die Digitalisierung treibt viele Betriebe um. Auch der Fachkräftemangel bereitet Sorgen und viele Unternehmer sehen dieses Thema als wesentliche Herausforderung für die Zukunft. Deshalb liefert der Digitale Tag auch hierzu Input: Wir zeigen Ihnen, wie Sie online neue Wege in der Mitarbeitergewinnung gehen können und Ihre Arbeitgeberattraktivität steigern.

Wie so oft gilt: schnell sein lohnt sich! Sichern Sie sich die Teilnahme am Digitalen Tag und profitieren Sie von dem Frühbucher-Rabatt für Innungsfachbetriebe bis zum 15. November. Alle Informationen zu den Teilnahmegebühren, das Gesamtprogramm und einen Link zur Anmeldung finden Sie Initiates file downloadhier.