Anforderungen der TRGI 2018

Mit der TRGI 2018 werden verschiedene Änderungen gegenüber der bisherigen Fassung von 2008 wirksam. So ändert sich z. B. der Nachweis für die Verbrennungsluftführung. Weiter wurde das Berechnungsverfahren für die Dimensionierung von Gasleitungen verändert. Weitere Änderungen, wie z. B. neue Materialien und Begriffe, zum Teil verschärfte Vorgaben bei der Abgasführung oder Erleichterungen im Bereich der Instandhaltung und Konkretisierungen bei den Kontroll- und Überprüfungszeiträumen, sind nur ein kleiner Auszug aus den Seminarinhalten.

Beschreibung:

 

Anhand von Beispielberechnungen werden die neuen Vorgaben für die Rohrnetzdimensionierung und für den Verbrennungsluftnachweis erläutert und vertieft. Hinweise zu den Hintergründen der Änderungen auf Grund aktueller europäischer oder nationaler Vorgaben einschließlich praktischer Hinweise für die Umsetzung der Anforderungen der TRGI 2018 runden das Seminarprogramm ab.

Das Seminar wird nach den bundesweit geltenden Vorgaben des DVGW/ZVSHK durchgeführt.

 

Voraussetzungen für die Seminarteilnahme

Gemäß den Vorgaben des DVGW/ZVSHK benötigt jeder Seminarteilnehmer eine aktuelle Ausgabe der TRGI 2018, um am Seminar teilnehmen zu können. Seminarteilnehmer können diese im Vorfeld zum DVGW-Mitgliederpreis von 91,59 € (zzgl. 7% MwSt. und Versand) - anstatt 114,49 € - direkt über die Förderungsgesellschaft des Fachverbands beziehen (siehe Anmeldebogen). Gegenüber dem Direktbezug der TRGI über die Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft des DVGW können so 22,90 € eingespart werden.

 

Kommentierung zur TRGI 2018 als Taschenbuch

Ausschließlich Seminarteilnehmern steht die Option offen, die Kommentierung als Taschenbuch zu erwerben. Der Besitz einer Kommentierung ist keine Voraussetzung, um am Seminar teilnehmen zu können. Allerdings gibt diese wertvolle Praxishinweise und Erläuterungen in Bezug auf die Umsetzung der Anforderungen der TRGI 2018. Um die Kommentierung als Taschenbuch zu erhalten, muss im Vorfeld eine verbindliche Seminaranmeldung beim Fachverband vorliegen.

Die Kommentierung ist über die Fachverband-Förderungsgesellschaft zum DVGW-Preis von 79,00 € (zzgl. 7% MwSt. und Versand) erhältlich. Außerhalb der TRGI 2018-Seminare ist die Kommentierung nur als gebundene Ausgabe zum Einzelpreis von 139,02 € (zzgl. 7% MwSt. und Versand) über die Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft des DVGW erhältlich. Der Seminarteilnehmer spart hier also 60,02 €. Aufgrund der Vorgaben des DVGW kann jedoch immer nur ein Exemplar pro Teilnehmer bezogen werden.

Jeder Teilnehmer erhält beim Seminar die offiziellen Seminarunterlagen sowie ein Teilnehmerzertifikat des DVGW/ZVSHK.

 

Termin:
05.11.2019
Ort:
Stuttgart
Veranstalter:
Fachverband SHK Baden-Württemberg
Referent:
Dipl.-Ing. Jörg Knapp
Kosten (Mitglieder):
210,00 €
Kosten (Nichtmitglieder):
315,00 €

Besonderheiten:

Zielgruppe:
Meister und Gesellen des SHK-Handwerks

Anmeldeschluss:
3 Wochen vor Seminarbeginn