30.01.2019

Aktuelle Sanierungstrends: Energieeinsparung schlägt Barrierefreiheit

Quelle: Bauinfoconsult

Dass der Modernisierungs- und Sanierungssektor das zweite Standbein der heimischen Baubranche ist, ist kein Geheimnis. Studienergebnisse zeigen, dass im Sanierungs- und Modernisierungsbereich vor allem Arbeiten zur Steigerung der Energieeffizienz und Barriereminimierung aktuell ganz vorne im Trend liegen.

BauInfoConsult hat Branchenakteure aus dem Sanierungs- und Modernisierungssegment – darunter Architekten und Bauhandwerker – nach den wichtigsten derzeitigen Entwicklungen in diesem Bereich gefragt. Dabei zeigen die Ergebnisse, dass Bauakteure zwei ausschlaggebende Trends im Sanierungs- und Modernisierungsbereich sehen: Energieeffizienz (40 Prozent) und Demografie bzw. Barrierefreiheit (23 Prozent).

So erwartet jeder fünfte Bauakteur, dass die Heizungssanierung im Augenblick einen Modernisierungstrend darstellt – was demnach wohl eindeutig dem allgemeinen Trend der Energieeffizienz zugeordnet werden kann. Ähnlich verhält es sich auch mit der Badsanierung: Fast genauso viele Akteure sehen die Modernisierung von Bädern als aktuellen Sanierungstrend – wobei hier in der Praxis oftmals direkt ein barrierearmes Bad realisiert wird, beispielsweise durch den Einbau von bodenebenen Duschen.   

Informationen: Opens external link in new windowwww.bauinfoconsult.de